Geschichte zum Genießen

Ein Rundgang durchs DDR Museum macht hungrig. Insbesondere durch die erweiterte Dauerausstellung mit doppelter Größe. Ab sofort können wir Ihren Hunger stillen!

Was könnte besser an die wunderschöne Spreepromenade direkt neben dem DDR Museum passen, als ein DDR-Restaurant? Und was wäre angebrachter, als eine Neueröffnung der Domklause, des Restaurants mit deutscher Küche im alten Palasthotel, am originalen Standort?

Das DDR-Restaurant Domklause im extravaganten Design zwischen verwitternden Parolen der sozialistischen Gesellschaft und Ronald Paris' Wandbild "Lob des Kommunismus" bietet Ihnen Geschichte zum Genießen. Das Küchenteam serviert Broiler mit Sättigungsbeilage, Jägerschnitzel auf pikanter Tomatensoße oder Steak au four - natürlich nach DDR-Rezept!

Wir freuen uns auf Sie und wünschen guten Appetit!